Die wilde 13 macht ihrem Namen alle Ehre

ALLE HUNDE SIND VERGEBEN!

Unsere kleinen Epics sind jetzt fünfeinhalb Wochen alt. Sie entwickeln sich mittlerweile zu einer wilden Horde, die vor nichts Angst hat und voller Tatendrang die Welt erforscht. Nachdem ich ihren archäologischen Grabungsversuchen rund um meine Deutzie mittels Gitter ein Ende gesetzt habe, wird nun auf das mannigfaltige Spielzeug zurückgegriffen. Riesengroßen Spaß haben die 13 auf der Wippe. Fast immer mit dabei ist die Mama, die höllisch auf ihre Babies aufpasst und schnell mit Erziehunsmaßnahmen zur Stelle ist.

Letzte Woche haben auch die ersten Besuche von zukünftigen Welpeneltern stattgefunden. Vor allem die mitgereisten Kinder waren entzückt von den Welpen und haben sich alle ganz toll mit ihnen beschäftigt.

Unser lebhaftes Pony Hütchen
Momo
Alba mit Mama
Mal wieder Ouafa
Die Wippe ist der Lieblings-Spielplatz
Kiki
Der kleine Prinz
Mama hat alles im Blick
Balgen – eine der Hauptbeschäftigungen neben Schlafen und Fressen
Kiki – die freche Rübe
Pünktchen, elegant und selbstbewusst
Ihr benehmt euch jetzt!
Kassiopeia sagt Gute Nacht
Ouafa – die Treue
Kokopelli – die süßeste Zaubermaus der Welt