…and all your money won’t another minute buy. Dust in the wind, all we are is dust in the wind…

angaurne2

Anga ist wieder bei Sigrid Zuhause. Nach der Einäscherung hat Sigrid  ihr in einem Eckchen im Garten, wo die Süße so gerne rumschnuffelte, ein wunderschönes Grab bereitet. So schließt sich nun der Kreis: Die Tränen fließen noch einmal ungehemmt, aber Sigrid und Anga sind auf einer anderen Ebene wieder vereint und das mag Dir, Sigrid, helfen, die entsetzliche Leere und Traurigkeit zu überwinden.

„Dust in the wind“ – dieses wunderschöne, melancholische Lied der Gruppe Kansas hat es in die richtigen Worte gefasst. Letztendlich kann all unser Geld das Schicksal nicht aufhalten.

angaurne4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.