Neues vom Rudel

blauer-see-juni-056

Senta hat ihren ersten Urlaub hinter sich: Gemeinsam mit Adhiambo durfte sie mit uns für drei Tage ins Frankenland fahren – und hat sich bestens benommen. Im Hotelzimmer schlafen, in der Gaststätte oder im Biergarten sitzen, kleine Spaziergänge – Alles hat sie klasse gemeistert.

Nachdem die beiden Hunde allein und die anderen Hündinnen nicht dabei waren, hat sich Adhiambo nun auch auf die Kleine eingelassen und süß mit ihr gespielt. Das hat mir am meisten Freude gemacht. Manchmal muss ich ihn vor dem kleinen Monster beschützen, denn sie beißt ihn mit Vergnügen in seine besten Teile. Und da er so unglaublich gutmütig ist, kann er sich nicht mit Nachdruck wehren.

Heute waren wir dann bei großer Hitze an unserem „golden pond“, dem Blauen See. Die Hunde hatten Spaß, zumal auch eine ganze Menge anderer Hundebesitzer die gleiche Idee hatten und der See geradezu mit Vierbeinern bevölkert war. Danach war dann Relaxen auf der Terrasse angesagt.

Am besten kann man die Fotos ansehen, wenn man das erste Bild anklickt und dann per next-Funktion durch die Galerie geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.