Beauregard- Welpentreffen

Sechs Jungspunte mit Mama und ihrer Schwester Frieda. Da ging die Post ab

Sechs aus neun hieß es auf dem weitläufigen Dörnberg, wo wir uns mit den Beauregards getroffen haben. Leider konnten Leo, Hermine und Binti nicht dabei sein. Die restlichen sechs lieferten sich mit Mama Senta und Schwester Frieda ausgiebige Tobeeinheiten. Es war wunderschön, die „Kleinen“ wiederzusehen. Sie haben sich genauso wie ich gefreut. Ich konnte mich vor lauter Hundeküssen kaum retten.

Sivi und Senja

Baghira, die kleine Zimtziege

Die kräftige Beau- alias Mathilde

Frieda mutierte wieder zum Welpen und spielte ausgelassen mit Sivi

Wally, das Prinzesschen

Piri, die Wuschelridge

Senja mit Familie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.