Kühles Bad am heißen Tag

edersee-4k

Trau Dich!

Antonia und ich haben den vermutlich letzten heißen Tag dieses Sommers genutzt und sind mit den Hunden an den Edersee gefahren. Dabei zeigte sich, dass Adhiambo, im Gegensatz zu unserer früheren Ridgebackhündin Emma, gar kein Wasserfrosch ist. Mit Mühe und Not hat ihn Antonia bis zum Hals ins Wasser locken können, aber schwimmen wollte er nicht.

Ganz das Gegenteil war Chickie. Antonia musste ständig auf sie aufpassen, weil die kleine Wasserratte wie eine Wilde durch die Gegend paddelte, einen Mordspaß dabei hatte und sich auch nicht scheute, weit vom Ufer wegzuschwimmen.

Adhiambo hat es nach seinem Badeversuch vorgezogen, unterm Sonnenschirm auf die Kühltasche aufzupassen und unsere Rückkehr aus dem Wasser abzuwarten.

Am besten ist es, nicht die Diaschau zu wählen, sondern das erste Bild anzuklicken und dann per weiter-Funktion die Bilder in voller Größe anzusehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.