Humor ist die beste Medizin

Anga im Juli 2009

Noch immer eine verrückte Nudel!

Heute waren wir bei Anga. Und auch wenn dies Adhiambos Homepage ist, so wollen wir seiner besten Freundin heute doch mal eine Bildergalerie gönnen, die (fast) nur sie zeigt. Anga sieht man mittlerweile leider ihre Krebserkrankung an. Der Kopf ist schmaler geworden und die einst so prallen Arnold-Schwarzenegger-Pobacken sind ein wenig eingefallen.

Aber Anga agiert weiter nach dem Motto: „Humor ist, wenn man trotzdem lacht!“ Und das kann sie, die süße Maus. Nachdem sie mir vor fünf Wochen bei ihrer stürmischen Begrüßung fast die Zähne ausgeschlagen hat und wir vor drei Wochen dachten, ihr letztes Stündchen hätte geschlagen, begrüßte sie uns heute freudig an der Tür – allerdings, ohne dass meine Zähne oder mein Kiefer Schaden genommen hätten. Sie war bei 30 Grad Hitze nicht ganz so lebhaft wie früher, aber mindestens genauso verfressen und hemmungslos. Und sie hat die ganze Zeit GELACHT!!!!

Anga, Deine Lebensfreude ist ungebrochen. Lach‘ bitte noch viele, viele Tage für Sigrid und für uns.

Am besten ist es, nicht die Diavorschau zu wählen, sondern auf das erste Bild und dann den Weiter-Pfeil zu klicken. Dann kann man Bilder und Text in voller Größe sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.