Wir genießen die Sonne

DSC_0048
Das traumhafte Frühlingswetter hat uns heute auf einen langen Spaziergang am Dörnberg gelockt. Hunde wie auch ich haben die erwachende Natur mit allen Sinnen genossen. Überall roch es nach Rehlein oder Hasen, auch die Ziegenjungen auf einer Wiese fanden die Hunde hoch interessant. Es wurde auf Pirsch gegangen oder auch mal ein kurzer Spurt eingelegt. Nach eineinhalb Stunden war dann vor allem bei Senta die Luft raus. Sie hatte gar keine Lust mehr und verfiel zu Hause in einen stundenlangen Schlaf, der nur vom Vertilgen einer großen Portion Pansen mit Gemüse unterbrochen wurde.
DSC_0058

DSC_0057

DSC_0056

DSC_0053

DSC_0052

DSC_0051

DSC_0048

DSC_0042

DSC_0037

DSC_0035

DSC_0033

DSC_0031

DSC_0027

DSC_0025

DSC_0024v

DSC_0022

DSC_0021

DSC_0018

DSC_0059

Senta - mein Schatten. Vollkommen geschafft nach dem langen Sonnenspaziergang

Senta – mein Schatten. Vollkommen geschafft nach dem langen Sonnenspaziergang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.