Nun sind sie ein Paar

am puls der zeitAdhiambo und Senta haben sich am 13. März „getraut“. Jetzt warten wir gespannt auf die Ultraschalluntersuchung Anfang April, die uns die Bestätigung bringen wird, ob Senta tragend ist. Die Welpen erwarten wir dann um den 15. Mai herum.
Momentan zeigt sich Senta zuhause sehr schmusig und verfressen. Wie man auf dem Foto sieht, kuschelt sie die ganze Zeit mit ihrem Ehegatten und versucht zu Essenzeiten an Adhiambos Futter zu partizipieren. Beim Spazierengehen ist sie putzmunter und hüpft – wie immer – fröhlich umher.
Interessenten an einem Welpen aus dieser Verpaarung bitte ich, sich frühzeitig mit mir in Verbindung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.