Endspurt

Wir gehen in den Endspurt. Frieda hat einen unglaublich dicken Bauch. Jetzt macht es sich bemerkbar, dass sie bei guter Kondition ist. Wir gehen noch jeden Tag fleißig spazieren. Und sie hüpft auch noch ganz fröhlich herum.

Bequem liegen geht nicht mehr

Liegen fällt ihr schwerer, als sich zu bewegen. Denn ständig ist der dicke Bauch im Weg. Darin geht es munter zu. Immer wieder sieht man die Kleinen darin herumtoben. Ich genieße es, die kleinen Beulen zu streicheln. Und freue mich so nglaublich darauf, sie in Natura zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.