Frieda wird kugelrund

Die Wurfkiste wird für gut befunden

Frieda wird nun immer runder und schwerfälliger. Heute ist der 45. Tag und es ist brütende heiß. Sie hat sich auf den kühlen Fliesenboden verzogen und beobachtet ihren Bauch, in dem sich offensichtlich einiges tut. Wenn ich die Hand darauf lege, spüre ich schon ganz leicht die Bewegungen der Kleinen.

Frieda hat großen Appetit. Neben Welpenfutter morgens bekommt sie über den Tag verteilt Thunfisch, Hüttenkäse, Fleisch mit frischem Gemüse etc. Sie sieht Klasse aus, glänzt wie eine Speckschwarte und ist munter. Wir gehen voller Freude in die letzten zweieinhalb Wochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.