Wurfplanung 2018, C-Wurf „Chattahochee“

Sinikiwe Adhiambo Avondale Jumanji Frieda im Juli 2016

Im kommenden Jahr soll auch Frieda Mama werden. Sie hat sich zu einer eleganten, bildschönen und knochenstarken Hündin mit einem traumhaften Gangwerk entwickelt. Frieda ist kinderlieb, souverän, wachsam, mit Jagdtrieb, sensibel – ohne ängstlich zu sein – und freundlich gegenüber anderen Tieren und Menschen. Beim Spaziergang temperamentvoll, zeigt sie sich zuhause sehr anhänglich. Sie liebt ausgiebige Schmuseeinheiten.
In ihr vereinigen sich väterlicherseits über die Kennel Karoskloof und Shangani afrikanische Linien. Bei ihrer Mama Senta ( Dtsch. Champion VDH, Bundessiegerin 2012) findet man im Pedigree unter anderem den legendären Besal Fatoka. Frieda ist Anwärterin für den internationalen Schönheits-Champion und den deutschen Champion VDH/Club.
Den zukünftigen Vater des Wurfes werde ich demnächst bekannt geben.

Interessenten können sich jetzt bereits gern melden, da ich auf ein frühzeitiges Kennenlernen großen Wert lege.

Vorzügliche Bewegungen – Frieda ist eine Tanzmaus wie ihre Mama Senta

BIG 3 für Frieda – und Frauchen strahlt

Frieda und Papa Adhiambo

Frieda und Papa Adhiambo

Mit Power durch den Schnee

Frühjahr 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.