Endlich Frühling

Biologiestunde am Rammelsberg

Biologiestunde am Rammelsberg

Die Vögel singen, Krokusse, Narzissen und Tulpen sprießen und endlich hat auch mal die Sonne geschienen. Helena war gleich schwer motiviert und hat mit den Hunden im Garten Kunststückchen geübt und danach das überflüssige Winterhaar aus dem Fell gebürstet.

Nachmittags ging es dann mit Waziri und Sigrid zum Hundeauslaufgebiet am Rammelsberg. Der kleine Waziri hat sich vor Freude nicht mehr eingekriegt, sich mit allen dort herumlaufenden Hunden angefreundet und ist gerannt und hat gespielt, dass es eine wahre Freude war. Adhiambo findet ihn jetzt auch nicht mehr ganz so doof und ließ ihn sogar mitspielen. Als Waziri dann wieder weg musste, saß er in Sigrids Auto und heulte wie ein Kleinkind. So süß!!!

Am besten ist es, nicht die Diaschau zu wählen, sondern das erste Bild anzuklicken und dann per weiter-Funktion die Bilder in voller Größe anzusehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.