CAC, CACIB, BOB und BIG 3 für Frieda in Hannover

BIG 3 für Frieda - und Frauchen strahlt

BIG 3 für Frieda – und Frauchen strahlt

Was für ein herrlicher Tag: An ihrem Zweiten Geburtstag startete Sinikiwe Adhiambo Avondale Jumanji Frieda mit elf weiteren Hündinnen in der offenen Klasse bei der Internationalen Rassehundeausstellung in Hannover und siegte mit einem V1. Dem nicht genug, wurde sie von Richter Wolfgang Trumpfheller als beste Hündin und im Anschluss als bester Hund der 85 gemeldeten Ridgebacks gekürt.
Nach zwei Stunden Pause, in denen Frieda und ich erstmal den Laufmarathon und die tollen Ergebnisse verdauen konnten, ging es in den Ehrenring. Die besten Hunde von insgesamt 13 Rassen der FCI-Gruppe 6 (Lauf- und Schweißhunde) traten dort unter den Augen von Richterin H.Assenmacher-Feyel an. Meine Freude war riesengroß, als sie uns zunächst in die nähere Auswahl mit fünf Hunden nahm und Friedachen dann auf den dritten Platz setzte. Frieda teilte meine Freude, sprang wild mit herum und merkte ganz offensichtlich, dass sie etwas gant Tolles erreicht hat.

Vorzügliche Bewegungen - Frieda ist eine Tanzmaus wie ihre Mama Senta

Vorzügliche Bewegungen – Frieda ist eine Tanzmaus wie ihre Mama Senta

dsc_0305

Mit Richter Trumpfheller und dem besten Rüden, nebst Besitzerin, nach der Ernennung Friedas zum BOB

Mit Richter Trumpfheller und dem besten Rüden, nebst Besitzerin, nach der Ernennung Friedas zum BOB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.